Beratung ist wichtig
Bedarf + Kaufkontrolle
Planungshinweise
Frontenkategorien
Umfeldgestaltung
Arbeitsplatten
Preisgefühl finden
Service + Streams
Aufmaßgrundlagen
Installationsbeispiele
Nischenrückwand
Pflegehinweise
Downloads-Links-Streams
Bildersammlung
Impressum / Kontakt
Gästebuch




Nachstehend sind in einem "Schnelldurchlauf" zur Hilfestellung
der Entscheidungsfindung und ggf. zur Nachbetrachtung viele
Fragen aufgeführt, rund um die Küchenplanung.

... und in der Abwägung des Preises muss man dann schauen,
ob das Budget passt oder welche Punkte es gilt, abzufedern.

Die Umsetzung dieser Aufgabe ist der Job des Küchenberaters.

Den gewünschten Bedarf müssen Sie vorgeben.


Allgemein

1 Anzahl der Personen im Haushalt ?
1a … davon Kinder
1b … davon Erwachsene

2 Wie viele Personen arbeiten hauptsächlich in der Küche ?

Welche Preisspanne haben Sie sich vorgestellt ?

4 Sollen vorhandene Geräte übernommen werden ? Welche?

5 Gibt es außerhalb der Küche Lagerräume ?

6 Wie soll die Küche sein?
6a … überwiegend geschlossen ?
6b … überwiegend offen ?   (Regale) 

7 Schränke bis unter die Decke oder welche Höhe ?
7a … Deckenblende gewünscht ?

8 Vorarbeiten geplant ? 
 … z.B. neuer Fußboden, Wandfliesen, Installation?

9 Energiearten
9a … Gas ?
9b … Strom ?
9c … Gas und Strom ?

Aufbewahren

10 Welcher Kühlschrank soll es sein ?
10a … hoch eingebaut ?
10b … unter der Arbeitsplatte ?
10c … mit Auszügen

11 Gefriertruhe oder Gefrierschrank ?
11a … hoch eingebaut ?
11b … unter der Arbeitsplatte ?
11c … nebeneinander

12 Unterschränke in der Ecke ?
12a … Karrussel - Unterschränke ?
12b … Halbeckschränke mit Drehböden ?
12c … Halbeckschränke mit Schwenkböden (Le Mans) ?

13 Vorrats - Hochschrank ?

14 Auszugschränke mit
14a … Frontauszug ?
14b … Innenauszug ?

15 Topfschrank mit Auszügen ?

16 Flaschenschrank ?

17 Handtuchtrocknerschrank ?

18 Allesschneider ?
18a … im Unterschrank ?
18b … in der Schublade ?

19 Schubladenschrank ?

20 Tablettschrank ?

21 Gewürzschrank ?
21a … als Unterschrank ?
21b … als Hängeschrank ?

22 Ausziehbarer Arbeitstisch ?

23 Brotschrank

24 Besteckschubladen

25 Hochschrank für Besen, Staubsauger, usw ?

26 Regale

27 Spezialschränke / vesetzte Ebenen
27a … übertiefe Schränke
27b … Megahöhe, XXL - Höhe, etc…

28 Sonstige Wünsche ?

Vorbereiten

29 Sitzarbeitsplatz ?

30 Schneidebrett ?

31 Messerhalter ?

32 Kleingeräte im Nischenschrank ?

33 Sonstige Wünsche ?   … z.B. Reilingzubehör

Zubereiten

34  … Herd / Backofen und Kochmulde …
34a … in einem Gerät ?
34b … unter der Arbeitsplatte ?
34 c … Herd und Kochmulde getrennt ?
34d … Backofen hoch eingebaut ?
34e … Schalterkonsole hoch eingebaut ?

35 Kochmulde… 
35a … aus Edelstahl ?
35b … Glaskeramik ?
35c … als Auflage oder flächenbündig ?
35d … Keramik ?
35e … Einzelkochelemente ?
35f … Induktionstechnik

Ein Link zum Portal der Firma SIEMENS


36 Kochstelle …
36a … tiefergelegt ?


Anmerkung zum Bild:  

Höhenversatz   >   Ergonomisch gut für den Rücken

36b … vorgezogen ?
36c … in der Ecke ?
36d … als Insel ?

37 Dunstabzugshaube …
37a … dekorativ ?
37b … versteckt ?
37c … Abluft ?
37d … Umluft ?



Anmerkung zum Bild:

Arbeitsplattenhaube, die elektrisch hochfährt. >   Geeignet bei Insellösungen oder Dachschrägen, aber nicht ganz billig.
...


LINK ZU KOCHFELDERN MIT INTEGRIERTEM DUNSTABZUG

LINK ZU KOPFFREIHAUBEN

LINK ZU KÜHL-GEFRIERKOMBINATIONEN

LINK ZU INTERGRIERTEN GESCHIRRSPÜLERN

LINK ZU VOLLINTEGRIERTEN GESCHIRRSPÜLERN



38 Mikrowelle …
38a … im Hochschrank integriert ?
38b … im Oberschrank integriert ?
38c … als Einzelgerät ?
38d … in Kombination mit Backofen ?

Spülen

39 Zweibeckenspüle …
39a … mit Restebecken und Abtropffläche ?

40 Einbeckenspüle
40a … mit Restebecken und Abtropffläche ?

41 Spüle mit …
41a … Abfalldurchwurf ?
41b … Zubehör wie Schneidebrett, Sieb, etc… ?

42 Spüle als …
42a … Auflagemodul ?
42b … Einbauspüle oder flächenbündig ?
42c … Unterbauspüle
42d … Unterbauspüle mit gefräster Abtropffläche im Granit ?


Anmerkung zum Bild: 

Granitarbeitsplatte   >   Unterbaubecken   >   Restebecken

43 Armatur …
43a … als Eingriffarmatur ?
43b … als Zweigriffarmatur ?
43c … mit herausziehbarem Brauseschlauch ?
43d … Niederdruck ( Boilerversion ) ? 43e … Hochdruck ?

44 Geschirrspüler
44a Breite 45 cm ?
44b Breite 60 cm ?
44c integrierbar ? (mit sichbarem Bedienungsfeld )
44d voll integrierbar ? (mit unsichbarem Bedienungsfeld )
44e hochgestzt oder unter der Arbeitsplatte
Hinweis:Der Geschirrspüler hat auch Platz unter dem hochgesetzen Backofen.

45 Warmwasserbereitung mittels …
45a Heißwasserbereiter ?
45b Durchlauferhitzer ?
45c Warmwasser-Speicher ?

46 Abfallsammler
46a … im Spülenschrank eingebaut ?
46b … mit Frontauszug gekoppelt
46c … im separaten Schrank untergebracht
46d … als Standeimer in der Küche
46e … welche Abfalltrennung ? 1-fach bis 4-fach

47 Sonstiges

Sonstiges

48 Eßplatz …
48a … Eßtheke, Eßbar ?
48b … Ansatztisch ?
48c … Ausziehtisch ?
48d … für normale Stuhlhöhe ?
48e … für Barhocker ?
48f … auf Podest ?

49 Arbeitsplatte …
49a … Kunststoff ?
49b … Kunststein ?
49c … Granit ?
49d … Glas ?

50 Nischenrückwände …
50a … Korpusmaterial Küchenfarbe ?
50b … Arbeitsplattenfarbe
50c … Granit ?
50d … Glas ?
50e … Sonstige Formen und Materialien ?

51 Beleuchtung
51a … Linienleuchten unter den Oberschränken ?
51b … Einzelstrahler
51c … NV Halogenstrahler
51d … Sonstige Beleuchtung

52 Ergänzende Fragen?
52a … Aufsatzschränke auf der Arbeitsplatte ?
52b … Nischenschränke ?
52c … Waschmaschine ?
52d … Trockner ?

Wie und welche Küchenmöbel bei IHRER individuellen Planung eingesetzt werden entscheidet IHR Bedarf, IHR Geschmack, IHRE Grundrissvorgabe und nicht zuletzt die Vielfalt angebotener Möglichkeiten des ausgesuchten Herstellers.


Bedarfsermittlung - Download


... Die Darstellung der kompletten Stauraumnutzung und Möglichkeiten für Ihre neue Küche machen hoffentlich Lust auf mehr Beratung ...


Stauraum bei ungefähr 12 m² Raumgröße



Stauraum für Töpfe oder Änhliches unterhalb vom Backofen


... in Schublade eingebaut  Brotschneidemaschine und Toaster ...


... Die seitlichen Kunststoffboxen klappen beim Öffnen heraus ...


Von Gewicht und Größe gibt es für Getränkekisten keine Probleme


... spezieller Auszug für Rührgerät ...


... Hochgesetzter Geschirrspüler als Highboard - Variante



NOLTE Ergonomie Backen


NOLTE Ergonomie Insel


NOLTE Ergonomie Spülen

Die Organisationsbeispiele stammen aus den Bild- und Textdaten 2012
der Firma NOLTE KUECHEN.



Ob vor dem Fenster, als Insellösung oder mit einer sonstigen, pfiffigen Lösung verknüpft. Schaffen SIE z.B. auch Stauraum über dem Kochfeld !!!

Die Entwicklung am Küchenmarkt geht weiter ...

Kochfeld mit integierter Dunsthaube

BORA, einfach genial ...




IHR Küchen-Check

Ist der Boden eben?
Bei Abweichungen müssen höhere Sockelblenden zum Einpassen berücksichtigt werden.
................................................................................................................

Wurden Wandmaße und Winkel laut Aufmaß eingegeben?
................................................................................................................

Kollidieren z.B. Rohre, Heizkörper, Balken, Rolladenkästen, Fensterbrett,
etc. mit den Schränken?
................................................................................................................

Sind ausreichend Passblenden zum Einpassen vorgesehen?
................................................................................................................

Wurden Winkel abweichend von 90° berücksichtigt ? (Tiefere Arbeitsplatte)
Passen Herd und Kochfeld zusammen ? ( Miteinander kompatibel)
................................................................................................................

Sind separat abgesicherte Steckdosen vorgesehen, z.B. Backofen, Geschirrspüler, etc.
................................................................................................................

Wurde bei der Kochstelle der Hitzeschutz verplant?
................................................................................................................

Ist unter der Induktionskochstelle eine feste Blende eingeplant, bzw. wurde
auf die Gefahren hingewiesen und ein Haftungsausschluß dokumentiert?
................................................................................................................

Wurde beim Gaskochfeld die Mindest-Arbeitsplattentiefe von 650 mm
berücksichtigt?
................................................................................................................

Wurde beim Gaskochfeld der Mindestabstand zum Dunstabzug in der Regel von
700 mm berücksichtigt?
................................................................................................................

Wurden Dampfschutzleisten angeboten wenn der Dunstabzug direkt an Hängeschränke angrenzt?
................................................................................................................

Wurde bei einer Flachschirmhaube die Griffleiste geklärt? ( Möbelfarbe, edelstahlfarben, o.ä. )
................................................................................................................

Wurde Abluft- oder Umluftmaterial bestellt?
................................................................................................................

Wurde bei Umluft das richtige Starterset zugeordnet?
................................................................................................................

Wurde bei Abluft das richtige Material zusammengestellt?
................................................................................................................

Wurde ein Fensterkontaktschalter verkauft, wenn der Kunde eine Gastherme,
Kamin oder Kachelofen hat?
................................................................................................................

Wurde der Anschluß an 100 mm Mauerkasten abgeleht oder der Gewährleistungsausschluß besprochen?
................................................................................................................

Wurde die Abluftführung besprochen? Müssen Schränke ausgeschnitten werden?
................................................................................................................

Sind für alle Geräte einzelene Steckdosen vorhanden?
................................................................................................................

Wurde bei einer Deckenblende ein Lüftungsgitter für den Kühlschrank und evtl.
die Umlufthaube vorgesehen?
................................................................................................................

Passt der Mülleimer zu der Tiefe der Wasseranschlüsse?
................................................................................................................

Ist ein Feuchtigkeits-Schutzboden im Spülenschrank verplant?
................................................................................................................

Wird die Armatur in Hochdruck- oder Niederdruckausführung benötigt?
................................................................................................................

Öffnet der Fensterflügel bei der vorgesehenen Armatur ohne Hindernisse?
................................................................................................................

Passt das verkaufte Spülbecken in den Spülenschrank?
................................................................................................................

Ist bei einer Keramikspüle eine Arbeitsplatten - Mindeststärke von 40 mm
für die Abtropffläche über dem Geschirrspüler berücksichtigt?
................................................................................................................

Wurde sichergestellt, dass hinter dem Geschirrspüler keinerlei Anschlüsse
vorhanden sind?
................................................................................................................

Passt der verkaufte Geschirrspüler zu der vorgesehenen Arbeitshöhe ?
( XL-Spüler erst ab Arbeitshöhe Unterkante 870 mm vorsehen! ) Bei
Grifflosküchen dringend die Hinweise der Möbellieferanten beachten.
................................................................................................................

Wird eine Schlauchverlängerung für den Geschirrspüler zum Wasseranschluß benötigt?
................................................................................................................

Wurde für den Geschirrspüler am Zeilenende eine Stützwange geplant, auch
bei der Eckpass-Blende?
................................................................................................................

Wurden alle Sondervereinbarungen schriftlich festgehalten?
................................................................................................................

Wurde mit dem Kunden besprochen, dass der Anschluß von kundeneigenen
Geräten oder Boilern sowie Armaturen aus Gewährleistungsgründen nicht
im Leistungsumfang enthalten ist und nicht durchgeführt wird?
................................................................................................................

Küchenbauteile wie Nischenrückwände, Deckenblenden, Abluftverkleidungen, Kranz- und Lichtblenden, Stein- oder Glasarbeitsplatten sollten zum sicheren Überblick stets auf dem Grundriss vermerkt sein.

................................................................................................................

Download Küchencheck